#Winterfans – gemeinsam gegen den Klimawandel

Eine weiß-glitzernde Landschaft, Schnee, eisige Temperaturen, blauer Himmel und Sonnenschein – das ist der Winter,den wir kennen. Geht die Wintersportsaison los, erwarten wir voller Vorfreude die Duelle der Spitzensportler an kalten Tagen, in den Bergen. Doch dieser tolle Sport und die damit verbundenen Emotionen sind durch den Klimawandel bedroht. 

Wir sind #Winterfans

Nachhaltigkeit ist ein Bestandteil unserer DNA, das gilt auch für unser Engagement im Wintersport, den wir seit über 25 Jahren als Sponsoring-Partner aktiv unterstützen. Deshalb haben wir die Initiative #Winterfans ins Leben gerufen. Fans, Sportler, Verbandsvertreter und weitere Unterstützer setzen sich damit gemeinsam dafür ein, den CO2-Abdruck des Wintersports Schritt für Schritt zu verbessern – und zwar durch konkrete Maßnahmen und Aktionen.

Aus diesem Grund haben sich die Athleten des Viessmann Teams bereits für konkrete Maßnahmen entschieden und berichteten im Laufe der Wintersaison 2018/2019 über ihr eigenes nachhaltiges Handeln, ihre Herzensprojekte und wie sich eine bewusste Lebensweise in den Alltag eines Leistungssportlers integrieren lässt.

“Ich möchte bei meinen täglichen Fahrten zum Stützpunkt meinen CO² Verbrauch reduzieren, indem ich die 50 Kilometer mit dem E-Bike, E-Roller oder bei schlechtem Wetter mit dem E-Auto zurückzulegen.”, so Rennrodel Weltmeister Felix Loch.

Die Botschaft lautet dabei: Wenn sich alle #Winterfans gemeinsam engagieren, können wir Großes erreichen. Jeder kann seinen Beitrag leisten - dazu möchten die Athleten des Viessmann Teams motivieren. Mehr als 6000 Menschen haben sich bereits dazu entschieden #Winterfan zu werden.

Werde auch du #Winterfan

Um den Zauber des Winters für zukünftige Generationen zu wahren, werde auch Du #Winterfan und tue etwas gegen den Klimawandel.

Hier kannst du gleich zum #Winterfan werden: https://www.wir-sind-winterfans.de/