Fünf Designpreise für neue Gehäuse-Generation

Fünfmal ist Viessmann seit Beginn des Jahres für sein Produktdesign ausgezeichnet worden. Im Fokus standen die Produkte der neuen Gehäuse-Generation, die auf der ISH 2019 in Frankfurt präsentiert werden.

Der neue Vitodens 300 und die Vitovalor PT2 sind mit je einem Designplus Award, ausgelobt von renommierten Rat für Formgebung, ausgezeichnet worden. Die Award-Verleihung findet am Eröffnungstag der ISH statt – die Produkte sind zudem Teil einer Sonderausstellung im Foyer der Halle 4.2.

Dreimal wurde Viessmann darüber hinaus mit einem IF-Design-Award ausgezeichnet. Die aus 67 internationalen Design-Experten bestehende Jury prämierte übergreifend die neue Produktlinie sowie zusätzlich die Vitovalor PT2. Auch die bereits auf der Light&Building 2018 vorgestellten Durchlauferhitzer der Produktfamilie Vitotherm erhielten einen Award.

Die Awards sind eine große Auszeichnung für alle Kolleginnen und Kollegen der Viessmann Group, die in cross-disziplinärem Teamwork die Umsetzung der hohen Designqualität ermöglicht haben und zugleich eine große Motivation für das Berliner Industrial-Design-Team der VC/O.

Carsten LucassenHead of Digital Communications ProjectsE-mail: luac@viessmann.comTel: +49 6452 70-2675