Viessmann auf der Intersolar Europe 2019: Lebensräume für zukünftige Generationen schaffen und bewahren

  • Viessmann vom 15. bis 17. Mai 2019 auf der Intersolar Europe in München (Halle A3, Stand 280)
  • Wandel vom reinen Heiztechnikhersteller zum Anbieter integrierter Lösungen
  • 12 Jahre Produktgarantie und 25 Jahre Leistungsgarantie für Vitovolt 300 Photovoltaikmodule
  • wibutler pro: Innovative herstellerübergreifende Smart Home-Plattform

München/Allendorf (Eder), 15.05.2019 – Lebensräume für zukünftige Generationen zu schaffen und zu bewahren – das ist das Leitbild von Viessmann. Das Unternehmen wandelt sich vom Heiztechnikhersteller zum Anbieter integrierter Lösungen für Wärme und Strom. Maßgeblich dafür ist das neue Integrierte Viessmann Lösungsangebot, das Produkte und Systeme über Konnektivität und Plattformen nahtlos mit digitalen Services und Dienstleistungen verbindet. Auf der Intersolar Europe in München stellt das Unternehmen vom 15. bis 17. Mai 2019 in Halle A3, Stand 280, integrierte Systemlösungen mit zahlreichen Neuheiten vor.

GridBox: Innovatives Energy Monitoring

Den Stromverbrauch im Haushalt und die Leistung der Photovoltaik-Anlage sowie des Stromspeichers stets im Blick haben: Das ermöglicht die Viessmann Gridbox. Als Zentrale sorgt sie für Transparenz der Energieflüsse und verbindet die strombasierten Komponenten. Damit ist die GridBox die ideale Ergänzung für die Viessmann Systempakete aus Photovoltaik-Anlagen und Stromspeichern. Sie dient zugleich als Grundlage zur Erzielung des KfW 40 Plus-Standards und dessen hoher Förderung von bis zu 15 000 Euro je Wohneinheit.

Ertragsstarke Vitovolt 300 Photovoltaikmodule mit 12 Jahren Produktgarantie

Vitovolt 300, das sind monokristalline Photovoltaikmodule in schwarzem Design bis zu einer Nenn-Leistung von 325 Wp und polykristalline Module mit 60 Zellen bis zu 285 Wp. Die Module sind sowohl für den Einsatz auf Ein- und Mehrfamilienhäusern als auch auf Gewerbe- und Industriedächern geeignet und überzeugen durch hohe Leistungswerte, kompromisslose Qualität sowie umfangreiche Produkt- und Leistungsgarantien. Viessmann gewährt auf die Module eine Produktgarantie von 12 Jahren und eine Leistungsgarantie von 25 Jahren bis mindestens 80 Prozent der Nenn-Leistung. Zudem haben alle Module eine ausschließlich positive Leistungstoleranz im Auslieferungszustand. Das bedeutet ein Leistungsplus von bis zu 5 Wp je Modul. 

Hohe Eigenstromnutzung mit Vitoplanar und Vitotherm

Um den mit Vitovolt 300 selbst erzeugten Strom in möglichst hohem Maße im eigenen Haus nutzen zu können, bieten sich neben einem Stromspeicher auch Elektro-Heiz- und -Warmwassersysteme an. Etwa die Vitoplanar Infrarot- und Flächenheizsysteme, die sich gleichermaßen gut zur Modernisierung wie im Neubau eigenen. Eine weitere Möglichkeit, den Eigenstromverbrauch zu maximieren bieten Vitotherm Elektro-Wandspeicher und die Warmwasser-Wärmepumpe Vitocal 262-A. Sie erwärmen Trinkwasser hocheffizient auf die gewünschte Solltemperatur.

ViShare Energy Community: Flatrate jetzt auch für Anlagen mit Brennstoffzellen-Heizgerät

Unabhängig werden von steigenden Strompreisen und großen Energieversorgern – dieser Traum vieler Hausbesitzer geht jetzt in Erfüllung. In der ViShare Energy Community schließen sich private Stromproduzenten und -konsumenten zu einem smarten Netzwerk zusammen, um den gemeinsam erzeugten, nachhaltigen Strom gemeinsam zu nutzen. Zugleich leistet jedes Mitglied einen persönlichen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz. Als erste Community bietet ViShare nun auch Betreibern des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor die Möglichkeit, Mitglied zu werden – und das zu individuellen, fixen Konditionen. 

Neues Brennstoffzellen-Heizgerät für Modernisierung und Nachrüstung

Mit dem neuen Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PA2 baut Viessmann sein Angebot an stromerzeugenden Heizsystemen weiter aus. Vitovalor PA2 ist die ideale Ergänzung zu bestehenden Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Der Anwender produziert damit seinen eigenen Strom, wird unabhängiger von der öffentlichen Stromversorgung und somit auch von steigenden Strompreisen.

Wärmepumpen-Integration in Smart Home-Plattform wibutler pro

Komfort steigern, Sicherheit erhöhen, Energie sparen, Entertainment erleben – mit der Smart Home-Plattform wibutler pro geht das ganz einfach. Ob Beleuchtung, Systeme zur Gebäudesicherung und -klimatisierung oder zur Beschattung, wibutler pro verknüpft smarte Produkte verschiedener Hersteller und macht sie über eine App steuerbar. Mit der jetzt möglichen Einbindung von Sole/Wasser- und Luft/Wasser-Wärmepumpen werden die Möglichkeiten der wibutler Plattform entscheidend erweitert.

Power-to-Gas mit biologischer Methanisierung

Power-to-Gas ist eine Schlüsseltechnologie für die Sektorkopplung und ein starker Treiber der Energiewende. Das Viessmann Unternehmen microbEnergy GmbH entwirft dazu maßgeschneiderte Konzepte für Unternehmen der Energiewirtschaft, deren Fokus auf einer regenerativen und dezentralen Energieversorgung liegt. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Verfahren der biologischen Methanisierung in einer Power-to-Gas-Anlage hat microbEnergy ein marktreifes Produkt für die Energiewende entwickelt. Auf dem Viessmann Stand (Halle A3, Stand 280) stellt das Viessmann Tochter-Unternehmen standortspezifische Konzepte für die Umwandlung von Wasserstoff in Methan und zur Speicherung im Erdgasnetz vor. 

 1

Die webbasierte GridBox von Viessmann visualisiert die Leistung der Photovoltaik-Anlage, Stromspeicher sowie Stromverbräuche von Haushalt und Wärmeerzeugern.

 2

Strom von der Sonne: Voraussetzung für höchstmögliche Stromerträge sind neben leistungsstarken Vitovolt 300 Photovoltaikmodulen von Viessmann auch exakt aufeinander abgestimmte Systemkomponenten.

 3

Die Viessmann ViShare Energy Community ist ein Zusammenschluss von stromproduzierenden und -verbrauchenden Haushalten sowie dezentralen, CO2-neutralen Kraftwerken – als erste Community bietet ViShare nun auch Betreibern des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor die Möglichkeit, Mitglied zu werden.

 4

Mit dem neuen Brennstoffzellen-Modul Vitovalor PA2 (links) von Viessmann steht jetzt die ideale Ergänzung für bestehende Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern zur Verfügung. 

 5

Die Smart Home-Plattform wibutler pro verknüpft smarte Produkte verschiedener Hersteller und macht sie über eine App steuerbar – neu ist jetzt die direkte Kommunikation mit Wärmepumpen.

 6

Das Viessmann Unternehmen microbEnergy GmbH entwirft maßgeschneiderte Konzepte zur Sektorkopplung für Unternehmen der Energiewirtschaft, deren Fokus auf einer regenerativen und dezentralen Energieversorgung liegt, im Bild eine Power-to-Gas-Anlage.