Bioenergie Bucklige Welt – nachhaltige Energieversorgung

Biomasse-Heizwerk von Viessmann versorgt Region Wiener Neustadt mit Wärme

Die Bioenergie Bucklige Welt GmbH in Schwarzau am Steinfeld versorgt 600 Wärmekunden in der Region Wiener Neustadt mit umweltfreundlicher und CO2 neutraler Wärme. Zu den Kunden zählen neben zahlreichen privaten Haushalten auch die Therme Linsberg Asia samt dazugehörigem Hotel, einige namhafte Unternehmen sowie die Gemeinden Schwarzau, Bad Erlach und Breitenau mit zahlreichen öffentlichen Gebäuden. Auch Wohnhausanlagen verschiedener Wohnbaugenossenschaften werden mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgt.

Die Holzfeuerungsanlage vom Typ Vitoflex 300-SRT der Fernwärmeversorgung erfüllt hohe Ansprüche an Qualität und Effizienz. Das optimale Zusammenspiel aller Module, sowie Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit stehen bei Viessmann besonders im Fokus und tragen wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg des Projektes bei. Die dafür eingesetzte Stufenrostfeuerung zeichnet sich durch ihre geringen Ansprüche an das Brennmaterial aus. Naturbelassenes Landschaftspflegematerial aus der Region mit einem Wassergehalt bis zu 55 % wird zuverlässig und emissionsarm verbrannt. Der modulierende Betrieb passt die Anlagenleistung an den tatsächlichen Wärmebedarf an. Eine umfangreiche Anlagenvisualisierung bietet VISU large, ein neues digitales Visualisierungstool für Großanlagen. Aufgrund gesammelter Daten werden Auswertungen und Prognosen visualisiert, um den gesamten Heizbetrieb zu optimieren und somit Stillstandszeiten für den Anlagenbetreiber zu minimieren.

Technische Daten

  • Biomassekessel: Stufenrostfeuerung Vitoflex 300-SRT
  • Leistung: 8,5 MW
  • Betriebsgewicht der Anlage: 194 t
  • Gewicht der Ausmauerung: 90 t
  • Jährliche CO2 Einsparung: 14.200 t
  • Jährlich eingesetztes Waldhackgut: 60.500 srm
  • Investitionskosten: 5,5 Mio. €

Lieferumfang Viessmann Holzfeuerungsanlagen

  • Schubstangenaustragung
  • Trogkettenförderer für Brennstoff und Asche
  • Hydraulischer Brennstoffeinschub
  • Stufenrostfeuerung Vitoflex 300-SRT
  • Steuerung inklusive digitaler Visualisierung (VISU large)
  • Multizyklon und E-Filter
  • Ventilatoren und Abgasverrohrung

 1

Brennkammer der Holzfeuerung Vitoflex 300-SRT

 2

Brennstoffzuführung mittels Trogkettenförderer

 3

Stufenrostfeuerung Vitoflex 300-SRT

 4

Wärmetauscher der Anlage